Rechtsanwalt Jürgen Evers, Evers Rechtsanwälte für Vertriebsrecht

„Mit RA Evers arbeite ich seit Jahrzehnten zusammen. Die Summe der Erfahrungen ist einfach zu ermitteln: immer erfolgreich, immer zuverlässig, immer partnerschaftlich.“ Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler, Zeidler-Consulting GmbH

RA Jürgen Evers
(Kanzleiinhaber)

T 0421 696770
F 0421 69677166
j.evers@evers-vertriebsrecht.de
Adress-Datei (.vcf)


Tätigkeitsschwerpunkt

Vertriebsrecht


Fremdsprachen

Englisch


Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen


Funktionen und Mitgliedschaften

Jurymitglied des Innovationspreises der Assekuranz 2017 und 2018
Herausgeber und Kommentator des EversOK
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Vertriebsrecht


Fachbücher

  • Jürgen Evers (2016): Fallstricke Datenschutz & UWG. Rechtliche Herausforderungen des digitalisierten Maklerbetriebs, Köln: Verlag Wolters Kluwer
  • Jürgen Evers: Verträge mit Angestellten im Versicherungsaußendienst. In: Dieter Berscheid, Jürgen Kunz, Jürgen Brand, Martin Nebeling (Hg.)(2016): Praxis des Arbeitsrechts, Bonn: Deutscher Anwaltverlag; 6. Aufl. 2018 in Vorbereitung
  • Jürgen Evers, Reinhold Friele (2014): Maklerkompass. Der Orientierungsleitfaden für Vertriebsprofis, Köln: Verlag Wolters Kluwer
  • Mitautor in: Henriette Meissner (Hg.)(2014): Texte zur betrieblichen Altersversorgung, Köln: Verlag Wolters Kluwer
  • Wolfram Küstner, Kurt von Manteuffel, Jürgen Evers (1995): Handbuch des gesamten Außendienstrechts (3 Bde.), Bd.2, Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters, Heidelberg: Verlag Recht und Wirtschaft

Artikel

Jürgen Evers publiziert seit 2006 regelmäßig zu Themen des Vertriebsrechts, insbesondere zum Recht der Versicherungsverterter und -makler, in den darin führenden Fachzeitschriften (Versicherungsmagazin, Versicherungswirtschaft u.a.).

EversOK: Das Vertriebsrecht in Leitsätzen

Jürgen Evers ist Initiator und Herausgeber des Online-Rechtsprechungs-Kommentars EversOK. EversOK dokumentiert die gerichtliche Entscheidungspraxis, ist als Erstzugriffsmedium konzipiert und informiert über sämtliche in der Praxis gängigen Fragestellungen des Vertriebsrechts.